Möglichkeiten, während des Sommers sicher zu fahren

Vergewissern Sie sich, dass sich das Fahrzeug in einem guten Zustand befindet. Dazu gehören alle Hauptfunktionen des Fahrzeugs. Dies beinhaltet das Prüfen der Bremsen.

Stellen Sie sicher, dass Sie über hochwertige Sommerreifen verfügen, die sich in gutem Zustand befinden.

Guter Griff sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn ist der Schlüssel für sicheres Fahren im Sommer. Stellen Sie sicher, dass Ihre Reifen einen guten Bremsweg haben, um Unfälle zu vermeiden.

Weitere Informationen zu hochwertigen Reifen, um Sie sicher zu halten, finden Sie unter Nokian Tyres

Sommerriefen

Senken Sie Ihre monatlichen Autokosten

Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihre Sommerreifen als auch Ihre Winterreifen von hoher Qualität sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie Reifen mit niedrigem Rollwiderstand kaufen, damit der Kraftstoffverbrauch niedrig ist.

Weitere Informationen zu Reifen finden Sie unter: nokiantyres.ch

Sommerreifen

Allwetterreifen Sind Wahrscheinlich Die Besten Reifen Für Viele US-Staaten

Allwetterreifen

Ich bin sehr für den Einsatz von Allwetterreifen in den Bundesstaaten in denen es winterliche Konditionen gibt, wenn auch nur gelegentlich. Der Grund dafür ist, dass Winterreifen nicht so häufig eingesetzt werden, da die Verwendung nicht verpflichtend ist. Die Menschen fahren mit Sommerreifen, obwohl die Temperatur unter Null ist und sogar wenn es Schnee und Eis gibt. Viele wissen nicht, wie gefährlich es ist mit Sommerreifen bei winterlichen Konditionen zu fahren.

Sommerreifen wurden nicht für winterliche Konditionen gemacht, daher ist es gefährlich sie für andere Zwecke als vorgesehen zu verwenden. Das größte Problem ist, dass die verwendete Gummimischung in den Sommerreifen für sommerliche Temperaturen optimiert ist, um die beste Leistung bei dieser Temperaturspanne zu bieten. Bei sehr niedrigen Temperaturen außerhalb dieser Temperaturspanne wird der Gummi hart und wird nicht in der Lage sein sich der Mikrostruktur der Straßenoberfläche anzupassen. Diese Art der Interaktion, wenn sich die Oberflächen quasi verbinden, bietet Ihnen die benötigte Haftung. Wenn die Reifen so hart sind, dass sie sich nicht verbinden können, dann werden sie stattdessen auf der Straßenoberfläche gleiten. Wenn dann noch eine rutschige Oberfläche wie Schnee oder Eis dazukommt, dann gibt es quasi keine Haftung und das Fahrzeug wird außer Kontrolle auf der Oberfläche gleiten.

Allwetterreifen die für winterliche Konditionen zugelassen wurden, können mit einer breiteren Temperaturspanne klarkommen. Sie verwenden eine unterschiedliche Gummimischung mit einem breiteren Temperaturspektrum, damit sie selbst bei niedrigen Temperaturen flexibel bleiben. Dadurch sind sie das ganze Jahr über die perfekten Reifen, mit denen sie bei jedem Wetter sicher sind. Sie werden Ihnen Haftung und Kontrolle im Sommer und im Winter bieten.

SUV Reifen unterscheiden sich nicht von normalen Reifen in diesem Punkt, da die verwendete Gummimischung ähnlich ist, also werden SUV Sommerreifen keine bessere Leistung auf Eis bieten als normale Sommerreifen. Also werden Sie selbst für Ihren SUV Reifen verwenden müssen, die für den Winter zugelassen sind, wenn Sie es mit winterlichen Konditionen zu tun haben. SUV Allwetterreifen sind ein guter Ersatz für SUV Winterreifen, wenn sie für winterliche Konditionen zugelassen sind. Sie werden auf Schnee und Eis eine gute Haftung bieten, so dass Sie sich keine Sorgen um das Wetter machen müssen, bevor Sie irgendwohin fahren.

Wenn Sie sich keinen Winterreifen für den Winter kaufen möchten, dann würde ich Ihnen empfehlen einen Allwetterreifen zu kaufen den Sie das ganze Jahr über verwenden können. Er wird für Ihre Sicherheit sorgen und Sie werden Ihr Leben nicht riskieren, indem Sie mit Sommerreifen im Winter fahren. Wenn Sie das ganze Jahr über nur einen Satz Reifen verwenden, dann sollten Sie daran denken die Reifen zu rotieren, um sicherzustellen, dass die Vorder- und Hinterreifen sich gleichmäßig abnutzen.

Weitere Informationen zu Allwetterreifen finden Sie hier: www.nokiantyres.de.

Wann Sollten Sie Neue Reifen Kaufen?

Reifen

Sie sollten immer neue Reifen kaufen, wenn die aktuellen Reifen abgenutzt sind. Abgenutzte Reifen bieten nicht dieselbe Leistung, die Sie erhalten haben, als die Reifen noch in einem guten Zustand waren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Leistung abnimmt, dann sollten Sie immer die Profiltiefe überprüfen, um zu sehen, ob sie mehr als 4mm beträgt. Wenn die Profiltiefe mehr als 4mm beträgt, dann gibt es möglicherweise andere Problem, die die Leistung der Reifen verringern. Sie sollten auch den Reifendruck überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Reifen den korrekten Druck haben. Ein sehr niedriger Druck kann dazu führen, dass das Auto rutscht und Sie werden das Gefühl haben, dass der Reifen platt ist. Ein niedriger Druck kann auch die Seitenwände der Reifen beschädigen. Er wird auch dazu führen, dass die Wärmeentwicklung zunimmt, wodurch die Abnutzung zunimmt und der Rollwiderstand wird zunehmen, was zu einem höheren Benzinverbrauch führt.

Reifen mit zu viel Druck sind auch nicht gut, da sich dadurch das Profil des Reifens ändert und auch die Kontaktfläche zwischen dem Straße und dem Reifen ändert sich. Die Reifen werden eine schlechte Haftung haben und keine optimale Leistung bieten. Der Bremsweg wird länger sein, wodurch das Unfallrisiko steigt. Eine geringe Profiltiefe wird auch den Bremsweg verlängern und das Aquaplaning-Risiko erhöhen. Beim Aquaplaning ist ein hohes Rillenvolumen nötig, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen und sicherzustellen, dass der Reifen nicht den Kontakt mit der Straßenoberfläche verliert. Wenn das Wasser nicht entfernt werden kann, dann wird der Reifen den Kontakt mit der Straße verlieren. Wenn der Reifen keinen Kontakt hat, dann werden Sie die Fähigkeit verlieren das Fahrzeug zu steuern. Das ist natürlich eine Situation die Sie vermeiden sollten.

Moderne Reifen wurden in diesem Bereich stark verbessert. Neue Innovationen beim Profilmuster und Design wurden entwickelt, um das Wasser effizienter zu entfernen und das Aquaplaning-Risiko zu verhindern. Wenn Sie vorhaben neue Reifen zu kaufen, dann schauen Sie immer nach Reifen die gut Aquaplaning verhindern. Wenn Sie Winterreifen benötigen, dann sieht die Sache anders aus, obwohl es immer noch dasselbe Problem auf Schneematsch gibt, wie auf dem Wasser im Sommer. Es wurden ähnliche Innovationen entwickelt, um das Rutschen auf Schneematsch zu verhindern.

Bei Winterreifen sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Haftung für die vorherrschenden Konditionen haben. Wenn Sie hauptsächlich auf eisigen Straßen fahren, dann sind Spikesreifen Ihre erste Wahl. Sie haben eine bessere Haftung auf Eis und auf festgefahrenem Schnee. Wenn es selten Eis gibt und dafür mehr Schnee, dann sind Haftreifen auch eine Option. Auf Schnee bieten sie quasi dieselbe Leistung, also kommt es bei der Wahl eher auf die persönliche Vorliebe an. Wenn Sie hochwertige Reifen wählen, dann werden beide Varianten ein sicheres und komfortables Fahrerlebnis bieten.

Für weitere Informationen zu guten Reifen können Sie uns hier besuchen: nokiantyres.de

Die Sicherheit Sollte Immer An Erster Stelle Stehen

Spikesreifen

Ich habe in der Vergangenheit für DuPont gearbeitet, einem Unternehmen das heutzutage als eines der sichersten Unternehmen gilt, daher steht für mich Sicherheit an erster Stelle. Die Sicherheit war immer ganz oben auf meiner Liste, wenn ich etwas in der Arbeit erledigen musste. Ich war im Verkauf tätig und alle unsere Meetings fingen mit einem Gespräch über die Sicherheit an. Wir haben über unsere Sicherheitsstatistik, über die europäische Sicherheitsstatistik und die weltweite Statistik gesprochen.  Niemand wollte in diesen Statistiken enden.

Alle Sicherheitsvorfälle und Unfälle im Unternehmen wurden aufgezeichnet und protokolliert. Der Trick ist alles zu tun, um Beinaheunfälle zu vermeiden. Das Heinrich-Modell zeigt, dass es bei 300 Beinaheunfällen 29 kleine Unfälle geben wird und dabei wird es einen großen Unfall geben. Wenn man alles Mögliche tut, um einen Beinaheunfall zu vermeiden, dann sollte es weniger kleine Unfälle geben und je weniger kleine Unfälle es gibt, desto weniger große Unfälle sollte es geben.

Als Firmenwagen konnten wir nur Automodelle wählen, die einen guten Sicherheitsstandard hatten. Die Reifen mussten die höchste Qualität und auch einen guten Sicherheitsstandard haben. Wir mussten jedes zweite Jahr im Winter am Fahrtraining teilnehmen.   Das war natürlich sehr gut, um zu sehen, wie das Auto sich auf winterlichen und nassen Oberflächen verhält. Man lernt zu respektieren, wie die Geschwindigkeit den Bremsweg beeinflusst und wie schwierig es sein kann das Auto bei hohen Geschwindigkeiten auf rutschigen Oberflächen zu kontrollieren.

Wir mussten immer überprüfen, ob die die Reifen den korrekten Luftdruck haben, so dass wir nicht mit Reifen mit zu wenig oder zu viel Luftdruck fahren. Wir haben im Winter Spikesreifen verwendet, um eine maximale Haftung auf allen Oberflächen zu haben, besonders auf Eis. Die Sommerreifen wurden ziemlich spät angebracht, im Falle dass das Winterwetter zurückkehrt. Wenn das Wetter schlecht war und wir die Reifen schon gewechselt hatten, dann wurde uns empfohlen nicht zu fahren und zu Hause zu bleiben oder ein alternatives Transportmittel zu verwenden.

Es wurden Freisprechanlagen in alle Autos eingebaut und damals waren die Handys noch ziemlich neu und wir wurden angewiesen das Telefon nur zu verwenden, wenn es um etwas Wichtiges für die Arbeit geht. Man dachte schon damals, dass sie eine Ablenkung sein könnten. Ich habe einen Sommer in Großbritannien gearbeitet und ich musste ein Fahrtraining absolvieren, um sicherzustellen, dass ich mit dem Linksverkehr klarkomme. Ich habe erst ein Auto dort erhalten, nachdem ich den Fahrtest bestanden hatte.

Man wusste, dass sogar die kleinsten Unfälle mit dem Auto gemeldet werden, deswegen ist jeder der bei DuPont gearbeitet hat langsamer und sicherer gefahren. Ich hatte keinen Unfall während er Zeit als ich dort gearbeitet habe. Ich hatte einen Strafzettel für zu schnelles Fahren, aber das wurde nicht gemeldet. Die Philosophie war, dass die Sicherheit an erster Stelle steht und man aktiv daran arbeiten soll sicherzustellen, dass man beim Fahren und bei allen anderen Aktivitäten immer an die Sicherheit denkt.

Weitere Tipps zu Sicherheit der Reifen können Sie uns hier besuchen: Nokian Tyres

Verringern Sie Das Aquaplaning-Risiko

Aquaplaning

Wenn Sie im Sommer fahren und es regnet und die Straßen voller Wasser sind, dann könnte es zum Aquaplaning kommen. Beim Aquaplaning verlieren die Reifen den Kontakt mit der Straße, da der Reifen das Wasser auf der Straßenoberfläche nicht entfernen kann. Es kommt darauf an wie viel Wasser auf der Straße liegt, wie tief die Rillen der Reifen sind und wie gut das Profil das Wasser wegstoßen kann, damit das Profil weiterhin Kontakt hat. Je schneller Sie fahren, desto weniger Zeit hat der Reifen das Wasser zu verdrängen, also ist eine langsame Geschwindigkeit zu bevorzugen. Wenn der Reifen den Kontakt mit der Straßenoberfläche verliert, dann werden Sie die Fähigkeit verlieren das Fahrzeug zu kontrollieren, da der Reifen nur Kontakt mit dem Wasser haben wird und nicht mit der Straße.

Das Reifenprofil hat einen Einfluss auf das Rillenvolumen, d.h. wenn der Reifen sich abnutzt, dann wird die Profiltiefe geringer und das Aquaplaning-Risiko nimmt zu. Die Tiefe multipliziert mit der Breite entspricht dem Volumen des Wassers das gespeichert werden kann und das verwendet werden kann, um das Wasser seitlich wegzudrücken. Deswegen ist es wichtig ausreichend Profiltiefe zu haben und deswegen sollten Sie nicht mit Reifen fahren, die weniger als 4mm Profiltiefe haben. Nicht nur das Aquaplaning-Risiko nimmt zu, sondern auch die Nasshaftung und der Bremsweg werden negativ beeinflusst.  Dasselbe gilt für die Haftung auf trockenen Straßen. Der Reifen sollte also immer ausgetauscht werden, wenn die Profiltiefe weniger als 4mm beträgt, unabhängig von den Fahrkonditionen.

Der Reifendruck ist ein weiterer Faktor der die Leistung beim Fahren beeinflussen kann, egal ob es regnet oder nicht. Sie sollten immer den Reifendruck überprüfen, um sicherzustellen, dass alle vier Reifen den korrekten Druck haben. Bei Reifen mit zu wenig Luft kann die Kontaktfläche zunehmen und es schwieriger machen das Wasser wie vorgesehen wegzudrücken.

Die Reifenhersteller haben sich um das Aquaplaning gekümmert, da es ein wichtiger Grund für wetterbedingte Unfälle im Sommer ist. Es wurden viele Innovationen zu Sommerreifen hinzugefügt, um das Wasser besser zu entfernen und die Geschwindigkeit zu erhöhen mit der das Wasser entfernt wird. Die Reifen sind dadurch sicherer beim Fahren im Sommer als traditionelle Reifen, die diese Merkmale zum Verhindern von Aquaplaning nicht haben.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Sie sicher bei Regen unterwegs sein sollten, wenn Sie in Reifen investieren, die das Aquaplaning-Risiko verringern und wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Reifen eine Profiltiefe von mehr als 4mm haben. Das ist aber kein Grund zu versuchen zu schnell zu fahren. Geschwindigkeit wird immer einen negativen Einfluss haben, wenn die Wetterkonditionen schlecht sind. Ihre Sicht wird bei hohen Geschwindigkeiten beeinträchtigt sein, da die Scheibenwischer den Regen schlecht bei hohen Geschwindigkeiten von der Windschutzscheibe entfernen können.

Weitere Informationen zu guten Reifen zum Verhindern von Aquaplaning können Sie hier finden: https://www.nokiantyres.de/.

All-Vädersdäck Är Förmodligen Det Bästa Däcket För Många Amerikanska Stater

allvädersdäck

Jag stöder kraftigt användningen av allvädersdäck för de stater som har några vinterförhållanden, även om det bara är ibland. Anledningen till detta är att vinterdäck inte är så vanliga och eftersom de inte är obligatoriska används de inte ofta. Människor kommer att köra med sommardäck trots att temperaturen är under frysning och även när du har snö eller is närvarande. Bristen på kunskap om hur farligt det är att köra med sommardäck på vinterförhållanden saknas.

Sommardäck är inte gjorda för vinterförhållanden. Det här gör vad de gör så farligt när de används sedan utanför deras avsedda användningsområde. Det största problemet här är att gummiblandningen som används i sommardäck optimeras för sommartemperaturer, för att ge bästa prestanda i detta temperaturintervall. När du går utanför detta temperaturintervall till mycket låga temperaturer blir gummit hårt och kan inte överensstämma med vägbanans mikrostruktur. Denna typ av interaktion när ytorna i grunden ansluter ger dig den dragkraft som du behöver. När däcken är så svåra, kommer de inte att kunna ansluta, men kommer istället bara att glida upp på vägytan. Om du sedan lägger till en mycket halt yta som snö eller is, finns det i princip inget grepp kvar och fordonet glider bara på ytan utan kontroll.

All-vädersdäck, om de är godkända för vinterförhållanden, kan hantera en större temperatur. De använder en annan gummiblandning med ett större temperaturspektrum, så de är flexibla även vid låga temperaturer. Detta gör det till ett perfekt året runt däck, som kommer att hålla dig säker oavsett väder. De kommer att ge dig grepp och kontroll på sommar och vintertid.

SUV-däck är inte annorlunda än vanliga däck, den använda gummisammansättningen är liknande, så SUV-sommardäcken kan inte fungera bättre på is än ett vanligt sommardäck. Så även din SUV måste ha däck som är vinter godkända när du vill ta itu med vinterförhållandena. SUV allvädersdäck är ett bra alternativ till SUV vinterdäck om de är godkända för vinterförhållanden. De kommer att kunna hantera snö och is med bra grepp, så att du inte behöver oroa dig för vädret innan du går in för att köra någonstans.

Om du inte väljer vinterdäck för vintersäsongen, så rekommenderar jag dig att överväga ett heltäckande däck som du kan använda för hela året. De kommer att hålla dig säker och du behöver inte riskera ditt liv genom att köra med sommardäck under vintersäsongen. När du bara använder en uppsättning däck året runt, bör du komma ihåg att rotera däcken för att säkerställa jämn slitage mellan bak- och framdäcken.

För mer information om allvädersdäck, besök: www.nokiantyres.se.

Minska Risken För Vattenplaning

Vattenplaning

När du kör på sommaren och det regnar och vägarna är täckta i vatten kan du uppleva hydroplanering. Hydroplanering är när däcken förlorar kontakt med vägen, eftersom däcket inte kan trycka bort vattnet som ligger på vägytan. Faktorer som påverkar detta lockar in hur mycket vatten är närvarande, hur djupt slitbanorna är på däcken och slitbanans förmåga att trycka bort vatten så att slitbanan kommer att förbli i kontakt. Ju högre hastighet du kör med, desto mindre tid måste däcken sprida vattnet, så en lägre hastighet är att föredra. När däcket förlorar kontakt med vägytan, kommer du att förlora möjligheten att styra fordonet, eftersom däcket endast kommer att vara i kontakt med vattnet och inte vägen.

Effekten av slitbanans djup, som påverkar spårets volym, innebär att däckets slitage förlorar slitbanans djup och risken för vattenplaning ökar. Djupet multiplicerat med bredden utgör volymen där vattnet kan lagras och kan användas för att kanalisera vattnet till sidorna. Därför är det viktigt att ha tillräckligt med slitstyrka och varför du inte ska köra med däck som har mindre än 4mm återstående mönsterdjup. Det är inte bara aquaplaning egenskaper som är reducerade, ditt våta grepp och därmed ditt bromsavstånd kommer att påverkas negativt. Detsamma gäller med ditt grepp på torra vägar. Så oberoende av dina körförhållanden bör däcken alltid ändras när däckets spårdjup är under 4 mm.

Däcktrycket är en annan faktor som kan påverka prestandan när du kör, oavsett om du har regn eller inte. Däcktrycket ska alltid kontrolleras för att säkerställa att du har rätt tryck i alla fyra däcken. Med underfläckade däck kan kontaktytan öka och göra det svårare att skjuta bort vattnet som avsett.

Däcktillverkare har tagit upp hydroplanering eftersom det är en viktig orsak till väderrelaterade olyckor under somrarna. Många innovationer har lagts till sommardäck för hur man bättre tar bort vattnet och hur man ökar hastigheten med vilken vattnet tas bort. Detta har gjort däcken säkrare för användning under sommarperioden än de traditionella däcken som inte har dessa extrafunktioner som syftar till att förhindra hydroplanering.

Sammanfattningsvis, om du investerar i däck som minskar risken för hydroplanering och säkerställer att du har däck med ett mönsterdjup på mer än 4 mm, bör du vara säker att köra även när den öser ner. Detta är dock inte en anledning att försöka köra för fort. Hastighet kommer alltid att ha en negativ inverkan när väderförhållandena är dåliga. Din sikt blir försämrad vid höga hastigheter på grund av att vindrutetorkarnas oförmåga att få bort regnet från vindrutan i höga hastigheter.

För mer information om bra däck för att förhindra vattenplaning, besök: https://www.nokiantyres.se/.

När Ska Du Köpa Nya Däck?

dubbfria däck

Du bör alltid köpa nya däck när dina nuvarande däck är slitna. Slitna däck ger dig inte samma prestanda som du brukade få när dina däck var i gott skick. Om du tycker att prestanda minskar, bör du alltid kontrollera slitbanans mönsterdjup för att se om du är under 4 mm djup. Om slitbanans mönsterdjup är över 4 mm kan det finnas andra problem som sänker däckens prestanda. Du bör också kontrollera däcktrycket för att se till att du har rätt tryck i alla däck. Mycket lågt tryck kan leda till att bilen sladdar och kännas som du har ett punkterat däck. Lågt tryck kan också skada sidoväggarna på däcken. Det ökar också värmeuppbyggnaden, vilket ökar däckslitaget och det ökar rullmotståndet, vilket innebär en högre bränsleförbrukning.

Däck med för högt lufttryck är inte heller bra eftersom det förändrar däckets profil och kontaktyta mellan vägen och däcket. Så du tenderar att få sämre grepp och inte optimal prestanda. Bromssträckan kommer att förlängas, vilket ökar risken för olyckor. Lågt mönsterdjup förlänger också bromssträckan och ökar risken för vattenplaning. Vattenplaning behöver en hög spårvolym för att kunna sprida så mycket vatten som möjligt för att säkerställa att däcket inte förlorar kontakt med vägytan. Om du inte blir av med vattnet kommer däcket att förlora kontakt med vägen. När däcket inte har någon kontakt, kommer du att förlora förmågan att styra fordonet. Det är naturligtvis en situation som du vill undvika.

Moderna däck har förbättrats mycket på detta område. Nya innovationer i slitmönster och design för att utvisa vatten mer effektivt har införts, vilket förhindrar risken för vattenplaning. Om du planerar att köpa nya däck, leta alltid efter däck som är bra för att förhindra vattenplaning. Om du behöver vinterdäck är det ett annat spelfält, även om du fortfarande kan ha slaskplaning, där den våta snön ger samma effekt som vatten på sommaren. Liknande däckinnovationer har införts för att förhindra slaskplanering.

För vinterdäcken vill du också se till att du har bästa möjliga grepp för de förhållanden som du kommer att köra in. Om du främst kommer att stöta på isiga vägar är dubbdäck ditt första val. De har överlägset grepp på is och på tätt packad snö. Om isen är sällsynt och du möter mer snö, kan du också överväga dubbfria däck. På snön utför de i princip lika, så det är ofta upp till personliga preferenser när valet görs. Om du väljer däck av hög kvalitet, kommer båda att ge dig en säker och bekväm körupplevelse.

För fler tips om bra däck, besök: nokiantyres.se

Säkerhet Bör Alltid Komma Först

dubbdäck

Efter att ha arbetat för DuPont tidigare, ett företag som idag betraktas som ett av de säkraste företagen prioriterar jag säkerhet. Säkerhet var alltid uppe i mina tankar när det gällde att göra något jobb relaterat. Jag var i försäljning och alla våra försäljningsmöten startade med att diskutera säkerheten. Vi diskuterade vår säkerhetsstatistik, Europas säkerhetsstatistik och den globala. Du ville inte hamna i den statistiken.

Alla säkerhetsincidenter och olyckor registrerades och spåras i hela företaget. Tricket är att göra allt för att undvika de närmaste missarna. Heinrichmodellen indikerar att för varje 300 nära missar kommer du att ha 29 färre olyckor och av 29 färre olyckor kommer du att ha en stor skada. Genom att göra allt för att minska de nära missarna borde du få färre småolyckor och färre småolyckor skulle leda till färre större skador.

För personbilar kunde vi bara välja mellan bilmodeller som hade en bra säkerhetsinformation. Däcken behövde vara av högsta kvalitet även med bra säkerhetsinformation. Vi behövde delta i vinterkörningsträning vartannat år. Det var självklart väldigt bra att se hur din bil utför på vinterytor och på våta ytor. Du får respekt för hur snabb hastigheten påverkar bromsavståndet och hur svårt det kan vara att styra bilen med hög hastighet på hala ytor.

Vi var alltid tvungna att kontrollera att däcken hade rätt tryck, så att vi inte skulle köra med under eller över uppblåsta däck. Vi hade dubbdäck under vintersäsongen för maximalt grepp på alla ytor, särskilt på is. Sommardäcken monterades ganska sent för att undvika återkommande vinterväder som kommer. Om det var dåligt väder och vi redan hade bytt däck var vi rekommenderade att inte köra och stanna hemma eller ta alternativ transport.

Handsfree-apparater installerades i alla bilar och det var på ett mycket tidigt stadium av mobiltelefonerna och vi rekommenderades endast att använda telefonen endast när det var affärskritiskt. Det var redan då tänkt att det kunde vara en distraktion. Jag arbetade en sommar i Storbritannien på kontoret där och jag var tvungen att ta en körträning för att säkerställa att jag kunde hantera vänsterhänt trafik. Först efter att ha passerat körprovet fick jag en bil under min vistelse där.

Att veta att även de minsta olyckor du skulle ha med bilen skulle rapporteras gjorde att alla som arbetar på DuPont körde långsammare och säkrare. Jag hade inga olyckor under mina år som arbetade för dem. Jag hade en fortkörningsböter, men det rapporterades inte. Hela filosofin att prioritera säkerheten och aktivt arbeta för att säkerställa att din körning och allt annat du gör är en med säkerhet i åtanke.

För mer information om säkerhet av däck, checka ut: Nokian Tyres