Die nordische Forstwirtschaft ist ein gut geführter Weltmarktführer

Skidderreifen

Die Forstwirtschaft war schon immer eine wichtige Industrie in Schweden, Norwegen und Finnland. Die Länder haben vieles gemeinsam, mit großen Landflächen auf denen Menschen nur an wenigen Orten leben und großen Teilen des Landes die unbewohnt sind, da die Bevölkerung im Vergleich zur Größe des Landes so klein ist. Große Teile sind von Wald bedeckt und wurden seit langer verwendet, um einer der weltweiten Marktführer für die Lieferung von Papier, Papierzellstoff und Holzprodukten zu werden. Schweden ist weltweit der zweitgrößte Exporteur für Papier, Papierzellstoff und Holzprodukten.

Schweden ist der Vorreiter für wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit. In Schweden sind 70% der Landesfläche von Wald bedeckt und die wichtigsten Bäume für Nutzholz sind die Rotfichte und der Waldkiefer und es sieht in allen nordischen Ländern so ähnlich aus, wobei es auch sehr viele Birken geben kann. Kiefern und Fichten sind die größte Gruppe mit ungefähr jeweils 40% und Birken mit 10% und die verbleibenden 10% verteilen sich auf andere Baumarten. Wälder sind auch ein erneuerbarer Rohstoff der das CO2 in der Atmosphäre verringert, da das Holz es speichert bis es verbrannt wird.

In den nordischen Ländern werden die Bäume bei den Forstarbeiten zugeschnitten, was eine umweltfreundlichere Methode ist, weil der Boden weniger belastet wird als wenn die Bäume über den Boden gezogen werden. Das Holz ist auch sauberer und man benötigt weniger technologisch anspruchsvolle Maschinen, was auch die Sicherheit durch die geschützten Kabinen erhöht. Es reicht aus einen Harvester und einen Rückezug als wichtigste Maschinen im Wald zu haben. Das bedeutet aber, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie die beste Ausrüstung haben, damit es zu keinen Problemen durch ungeplante Ausfälle aufgrund von Ausrüstungsschäden kommt. Es gibt ein paar Ausrüstungsmarken die sich als die beste Option herausgestellt haben und für die Reifen können Sie auf den weltweiten Marktführer für Forstreifen setzen: Nokian Tyres.

Nokian Tyres hat eine lange Geschichte im Bereich Forstreifen und ist der dominante Lieferant für Harvesterreifen, Rückezugreifen und auch Skidderreifen. Das Unternehmen stellt auch Forsttraktorreifen her und die Reifen für den Holztransporter. Für den Holztransporter benötigen Sie möglicherweise Reifen, die auch bei Eis und Schnee auf den Straßen eine gute Leistung bieten und einen Reifen der im Gelände und außerhalb des Geländes eine gute Leistung bietet. Für die Ausrüstung im Wald werden Sie eine sehr gute Haftung benötigen, da es dort herausfordernde Oberflächen gibt, von Sümpfen bis hin zu rutschigen Steinen. Haftung und Robustheit sind dort absolut essentiell.

Wenn Sie Forstreifen benötigen, dann wissen Sie, wo Sie sie finden können, wenn es robuste Reifen sein sollen, die auf jeder Oberfläche und bei jedem Wetter eingesetzt werden können. Reifen die zu den besten Reifen auf dem Markt gehören in Punkto Resistenz gegen Schnitte und Risse und Reifen die eine lange Einsatzzeit selbst bei schwierigen Umständen gewährleisten.

Für weitere Informationen zu Forstreifen können Sie uns hier besuchen: https://www.nokianheavytyres.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.