Warum Es Wichtig Ist, Seine Reifen Regelmäßig Zu Überprüfen

Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Reifen

Reifen sind ein wichtiges Sicherheitsmerkmal an Ihrem Auto. Wenn Ihre Reifen versagen, können Sie einen Unfall erleiden. Wenn Ihre Reifen in einem schlechten Zustand sind, können sie explodieren, was bei hoher Geschwindigkeit schlecht sein kann. Deshalb ist es wichtig, auf Schäden an Ihren Reifen zu achten. Dies könnte geschehen, während Sie Ihr Auto betanken; eine schnelle Inspektion dauert überhaupt nicht lange. Ab und zu ist auch eine etwas umfangreichere Untersuchung erforderlich.

Sie müssen auch die Tiefe der Lauffläche überprüfen, die mindestens 4 mm betragen sollte. Wenn Sie eine geringere Profiltiefe als die 4 mm haben, müssen Sie neue Reifen kaufen. Eine geringe Profiltiefe wirkt sich auf den Grip und die Stabilität während der Fahrt aus. Ihr Bremsweg wird auch größer, was Sie zu einem gefährlicheren Fahrer für andere und auch für sich selbst macht.

Es gibt auch einen finanziellen Aspekt, Ihre Reifen regelmäßig zu überprüfen, da niedrig aufgeblasene Reifen schneller verschleißen, so dass Sie früher als erwartet in ein neues Set investieren müssen. Wenn Sie also einen hochwertigen Reifen gekauft haben, ist es schade, dass er nicht so lange hält, wie er sollte, nur wegen schlechter Wartung. Überprüfen Sie also auch Ihren Reifendruck, wenn Sie das Auto an der Tankstelle betanken.  Die Belastung und Temperatur Ihres Fahrzeugs beeinflusst den Reifendruck, und es kann zu Undichtigkeiten an Ihren Ventilen kommen. Ein niedriger Reifendruck beeinflusst auch den Rollwiderstand. Ein hoher Rollwiderstand führt zu einem höheren Kraftstoffverbrauch bei gleicher Strecke. Mit den hohen Benzinpreisen, die wir derzeit erleben, kann dies schnell zu hohen Kraftstoffrechnungen führen.

Eine regelmäßige Wartung Ihrer Reifen bei jedem Halt an der Tankstelle kann Ihnen viel Geld sparen. Führen Sie zunächst eine visuelle Kontrolle Ihrer Reifen durch und füllen Sie die Reifen bei Bedarf weiter mit Luft. Es ist nicht notwendig, die Profiltiefe bei jedem Stopp zu überprüfen, es sei denn, Sie nähern sich der 4 mm Tiefe. Wenn Sie jedoch einen ungleichmäßigen Verschleiß an den Reifen feststellen, sollten Sie sich an eine Tankstelle wenden, um die Ursache dafür zu erfahren. Die Reifen sollten auch einen gleichmäßigen Verschleiß zwischen den Reifen aufweisen, so dass Sie alle vier Reifen auf einmal wechseln können.

Zusätzlich zur obigen Checkliste ist es bei Winterreifen auch wichtig, die Spikes zu überprüfen, wenn es sich um einen Spikesreifen handelt. Wenn Sie viele Bolzen verloren haben, sollten Sie versuchen, die Ursache dafür herauszufinden. Aggressives Fahrverhalten führt tendenziell zu dieser und auch zu Fehldrehungen der Reifen, so dass sich die Richtung des Rades ändert.

Für mehr Informationen zu Reifen finden Sie unter: Nokian Tyres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.